Drive Selector - welche Antriebslösung passt am besten?


Nennen Sie uns die wichtigsten Anforderungen, die der elektrische Antrieb in Ihrer Anwendung erfüllen soll. Wir nennen Ihnen die optimalen Antriebslösungen.


In welchem Leistungsbereich soll der elektrische Antrieb betrieben werden?
unter 100 W (ca. 0,6 Nm bei 1500 1/min)

bis 1 kW (ca. 6 Nm bei 1500 1/min)

bis 50 kW (ca. 300 Nm bei 1500 1/min)
bis 500 kW (ca. 3000 Nm bei 1500 1/min)
über 500 kW (ca. 3000 Nm bei 1500 1/min)
 
Soll der elektrische Antrieb in der Drehzahl verstellt werden?
Nein, Betrieb als Konstantantrieb

Ja, Drehzahl soll variabel sein

Ja, Antrieb soll als Servoantrieb verwendet werden
An welchem Energieversorgungsnetz soll der elektrische Antrieb betrieben werden?
DC-Netz

AC-Netz 1-phasig

AC-Netz 3-phasig
 
Gegen welche Last muss der elektrische Antrieb anlaufen?
Geringe oder keine Last

Nennlast oder größer

Welche Eigenschaften des elektrischen Antriebes sind Ihnen am wichtigsten?
Betätigen Sie die Schieber. Je wichtiger Ihnen eine Eigenschaft ist, um so weiter rechts muss der Schieber stehen.
 
        Geringe Baugröße des Motors
  Hohe Drehzahlgenauigkeit und hohe Dynamik
  Vermeidung hoher Anlaufströme im Netz
  Geringe Kosten
  Geringe Komplexität, einfache Handhabung
  Hohe Lebensdauer, geringer Wartungsbedarf
 

 
Folgende Antriebslösungen passen am besten zu Ihrer Antriebsaufgabe:
 
 
 
 
 
   

 

 

 

Anzeigen